Sachsen

Bürgerbahnhof Plagwitz

2009 wurde gemeinsam mit Anwohnern, lokalen Vereinen, Firmen und der Stadtverwaltung aus einem alten Industrie-bahnhof der Bürgerbahnhof Plagwitz. Die 15 ersten Engagierten, die die alte Bahnanlage wieder zu einem erlebbaren Teil des Stadtraums umwandeln wollten, fanden schnell hunderte Mitstreiter. Mit Engagement, Geld und gutem Willen haben sie einen einzigartigen Ort für Natur-erlebnisse, Erholung und Begegnung im Quartier geschaffen. Die Gruppe Bürgerbahnhof Plagwitz baut und werkelt fleißig weiter an ihren einzelnen Projekten und organisiert Mitmach-Aktionen für die Bürger, um ihren Bahnhof gemeinsam weiterzuentwickeln und das Engagement im Viertel voranzutreiben. Die Initiatoren sind davon überzeugt, dass in ihrer Nachbarschaft ein erhebliches und zu wenig erkanntes Potenzial steckt.


Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte