Thüringen

Bunter Kindernachmittag

Der Verein Schrankenlos e.V. setzt sich schon seit 25 Jahren in Nordhausen für das Kennenlernen zwischen Kulturen, gegenseitige Akzeptanz und Offenheit ein. Durch wieder-kehrende Events wie Upcycling, Foodsharing, Mittags-tisch u.v.m. schafft der Verein ein interkulturelles Mit-einander im Ort. Seit 2009 übernimmt der Verein als Kooperationspartner des Landratsamtes Nordhausen die Betreuung geflüchteter Menschen. In dem sehr anonymen Wohngebiet der Sundhäuser und Halleschen Straße haben die Vereinsmitglieder ein ganz besonderes Projekt gestartet: Bei bunten Kindernachmittagen werden Kinder Geflüchtet-er ganz spielerisch an das Deutschlernen herangeführt. Mit Spiel und Spaß wird deutschen Kindern und Kindern mit Fluchterfahrung gleichermaßen ein interaktives und auf interkulturelles Lernen abzielendes Freizeitprogramm angeboten. Das Schöne daran: Inzwischen haben sich viele kulturübergreifende Freundschaften zwischen den Kindern aufgebaut, die eine nachhaltige Integration der neuen Kleinen in die Nachbarschaft fördert.


Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte