Schleswig-Holstein

Die Lübeck Werkstatt der SonntagsDialoge

In Lübeck hat sich eine Gruppe engagierter Bürger zum Verein SonntagsDialoge zusammengeschlossen, um alteingesessene und zugezogene Lübecker zu einem interkulturellen Austausch auf Augenhöhe zusammen zu bringen. Die Initiative richtet sich an Lübecker und Geflüchtete gleichermaßen und versteht sich daher nicht als eine reine Hilfsinitiative für Flüchtlinge. Vielmehr wird daraufgesetzt, dass Geflüchtete und Bürger ihre Talente und Fähigkeiten gemeinsam einsetzen und zu selbst-verantwortlichen Handelnden werden. In der Lern- und Kreativschmiede „Lübeck Werkstatt“ können daher alle Nachbarn ihren Interessen in verschiedenen Workshops und Kursen nachgehen. Sei es beim kreativen Nähen, beim Reparieren in der Fahrradwerkstatt oder beim Bewerbungs-training. Bei den „Offenen Frühstücken“ werden alle Nachbarn aktiv in die Organisation des Vereins und der Projekte miteingebunden. So wird gemeinsam das Miteinander von neuen und alten Nachbarn in Lübeck gestaltet.


Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte