Rheinland-Pfalz

Die Spielplatzunterstützer

Im kleinen Weinbau-Ort Saulheim sollte 2017 der Saulheimer Nachbarschaftsspielplatz abgerissen werden. Mit einem Bürger*innenentscheid haben sich die Saulheimer*innen gegen die Entscheidung des Gemeinderates gestellt und mit deutlicher Mehrheit für den Erhalt des großen Spielplatzes mitten im Ortskern ausgesprochen. Der Spielplatz durfte also bleiben, von der Ortsgemeinde gab es aber keine Hoffnung, dass Geld in den heruntergekommenen Spielplatz gesteckt wird. Um den Nachbarschaftsspielplatz in Eigenregie zu renovieren, hat sich eine lose Gruppe von Saulheimer Familien zu den “Spielplatzunterstützer*innen” zusammengeschlossen. Mit wenig finanziellen Mitteln, aber vielen freiwilligen Saulheimer-Helfer*innen und Spenden ist aus dem einst tristen Ort nun mittlerweile ein bunter, lebensfroher Ortsmittelpunkt geschaffen worden, auf dem sich Jung und Alt treffen und an schönen Tagen sogar bis zu hundert Kindern spielen.



Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte