Rheinland-Pfalz

Karthause Aktiv

Karthause Aktiv ist eine ökumenische Initiative der Kirchengemeinden auf der Karthause. Seit 1997 engagieren sich über die Nachbarschaftshilfe Koblenzer*innen für Koblenzer*innen. Das Ziel ist es, die zwischenmenschlichen Kontakte im Stadtteil zu fördern, aber auch jene Personen zu finden, die sich gerne für Mitbewohner*innen in ihrem Stadtteil engagieren wollen. Zu den Aktivitäten zählen Gesprächskreise für ältere Menschen, regelmäßige wöchentliche Spaziergänge sowie der dreitägige „Urlaub ohne Koffer“, ein Programm, das Senior*innen von der Karthause einen dreitägigen Urlaub ermöglicht, bei dem Zuhause übernachtet wird.



Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte