Nordrhein-Westfalen

Kölsch Hätz

Die Nachbarschaftshilfe „Kölsch Hätz“ (Kölner Herz) verfolgt bereits seit 1997 das Ziel, einsame, hilfsbedürftige und ältere Menschen so zu unterstützen, dass sie in ihrer gewohnten Umgebung ein erfülltes Leben führen können. Wichtigste Komponente ist der Auf- und Ausbau von nachbarschaft-lichen Beziehungen und die soziale Einbindung. Die Nachbarschaftshilfe „Kölsch Hätz“ vernetzt Nachbarn, die sich ehrenamtlich in ihrem Veedel (Stadtteil) engagieren wollen für Menschen, die Hilfe wünschen und benötigen. Das breite Bündnis wird getragen durch den Caritasverband für die Stadt Köln e.V. in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Köln und Region und den katholischen und evange-lischen Kirchengemeinden in den Veedeln. Wie viele Kölner Nachbarn sich für ihre Mitmenschen im Ehrenamt einsetzen, ist bewundernswert: In 27 Stadtteilen besuchen und betreuen 546 Ehrenamtliche über 420 Hilfsbedürftige und setzen so ein eindeutiges Zeichen für ein starkes Mitein-ander. Die Kölner tragen eben ihr Hätz am rechten Fleck.


Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte