Baden-Württemberg

Nordstadtkids

In der Nordstadt Heilbronns leben Menschen mit verschiedenen kulturellen, religiösen und familiären Hintergründen auf engem Raum zusammen. Viele der Kinder und Jugendlichen haben Kriegs- und Fluchterfahrungen hinter sich, andere haben Obdachlosigkeit erlebt oder wachsen in Familien mit sehr geringen finanziellen Möglichkeiten auf. Die Nordstadtkids sind ein sozialintegratives, stadtteilorientiertes Angebot, um das Miteinander in der Nordstadt zu stärken, die Kinder und Jugendlichen in ihren Bedarfen zu unterstützen und die Nachbarschaft für deren Nöte zu sensibilisieren. Mit der “Nordstadtkids-Wohnung” (mit Beratungs- und Kreativräumen) und dem “Nordstadtkids-Mobil” befinden sie sich im Lebensumfeld der Kinder und Jugendlichen und sind im Stadtteil präsent. Das Team der Nordstadtkids bildet sich aus hauptamtlichen Sozialpädagog*innen und vielen Ehrenamtlichen, die das vielfältige Angebot der Initiative überhaupt erst möglich machen. Das Ziel ist es, zum einen die Kinder und Jugendlichen bei der Integration in Schule, Beruf und Gesellschaft zu unterstützen und zum anderen das Leben in der Nordstadt für ein friedliches Miteinander mitzugestalten.



Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte