Nordrhein-Westfalen

Tauschring Unna

Zur Entwicklung einer erweiterten Nachbarschaftshilfe wurde der Tauschring Unna in Form einer Zeittauschbörse gegründet. Er bietet die Grundlage einer Zeittauschbörse zum entgeltfreien Austausch von Dienstleistungen im Rahmen der erweiterten Nachbarschaftshilfe, die einem sozialen, generationen- und kulturübergreifenden Miteinander dienen und die Toleranz zwischen den Bürger*innen unterschiedlicher Lebensweise stärken soll. In 19 verschiedenen Rubriken/Sachgebieten aus nahezu alle Lebensbereichen können Wünsche oder Angebote für entgeltfreie Dienstleistungen realisiert werden. Jede*r bringt ein, was er oder sie  gut kann und gerne macht, und fragt nach, was gerade gebraucht wird. Für jedes Mitglied wird ein Tauschkonto eingerichtet, in dem die erbrachten oder erhaltenen Dienstleistungen gebucht werden. Neben den entgeltfreien Dienstleistungen werden auch Sachspenden, insbesondere für die Flüchtlingshilfe, gesammelt, und in Kooperation mit der Caritas Unna verteilt.



Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte