Mecklenburg-Vorpommern

Wenn einem die Decke auf den Kopf fällt...

 Aktuelle Studien deuten darauf hin, dass Einsamkeit oder das subjektive Empfinden von Einsamkeit Schmerzen verursacht. Einsame Menschen tun sich jedoch schwer, ihre Isolation zu verlassen. Mit dem Erzählcafé, der Sprechstunde und dem Café mit Herz gibt es in Greifswald gleich drei verschiedene, ehrenamtlich geleitete Angebote, um mehr Gemeinschaft zu fördern. Ziel ist es, Wege aus der Einsamkeit aufzuzeigen und Möglichkeiten zu schaffen, neue Menschen oder Nachbarn kennenzulernen. Das Café mit Herz ist ein Treff für Alleinstehende, während bei dem Erzählcafé der Inhalt im Vordergrund steht. Unter dem Titel „Sprech-Stunde: Einfach mal reden“ wollen acht Ehrenamtliche ganz niedrigschwellig Menschen zuhören, die dafür sonst niemanden haben. Die Angebote bringen gezielt und nachhaltig Menschen miteinander in Kontakt und regen den Austausch von Gedanken und Erfahrungen an. Der beste Schutz vor Einsamkeit sind soziale Kontakte! Im Mehrgenerationenhaus Bürgerhafen haben die Menschen seit 2007 einen Ort für Begegnungen und Gespräche.



Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte