Zeitbörse Königsbrunn

Siegerprojekt 2017

Bayern
Begegnungen schaffen, Brücken bauen, Nachbarschaftshilfe erleichtern

Seit 1998 hat sich der Verein mit seinen rund 300 aktiven Mitgliedern zu einer festen Instanz für Nachbarschaftshilfe in Königsbrunn entwickelt. Ob jung oder alt, arm oder reich, viel oder wenig: Jeder kann seine Fähigkeiten/Talente einbringen und bietet an, was er oder sie gut kann. Die Nachbarn tauschen nicht nur Waren, sondern auch gegenseitige Hilfe und kleine Dienstleistungen. Getauscht wird bargeldlos, Zeit gegen Zeit. Eine Stunde entspricht 20 Talenten. Dadurch können auch einkommensschwache Nachbarn und Menschen mit Handicap das Angebot wahrnehmen. So wird nicht nur der Austausch unter Nachbarn gefördert, sondern auch der Vereinsamung und sozialen Isolation entgegen gewirkt.


Alle Projekte für nachbarschaftliches Engagement anschauen