Rheinland-Pfalz

Behelfs-Mundmasken-Gruppe Sinzig Rhein-Ahr

Was mit einem Facebook-Post am 19. März 2020 begann, entwickelte sich in kürzester Zeit zu einer der größten privaten Corona-Hilfsgruppen in Rheinland-Pfalz. Nachbarin Petra Fix suchte Mitstreiter*innen bei Näharbeiten für Gesichtsmasken in ihrer Garage, inzwischen gehören der „Behelfs-Mundmasken-Gruppe Sinzig Rhein-Ahr“ rund 160 ehrenamtliche Bürger*innen an. Bis Ende Juni konnte die Gruppe 15.000 Masken an Nachbar*innen, Seniorenheime, Kliniken, kirchliche und soziale Einrichtungen ausliefern. Aus der Dorfinitiative wuchs eine helfende Community, die sich über den gesamten Kreis Ahrweiler ausgebreitet hat. Das Team besteht aus jungen und alten Nachbar*innen, die sich als Näher*innen, Fahrer*innen und Öffentlichkeitsmitarbeiter*innen verdient machen. Andere Mitglieder sammeln Materialspenden ein, schneiden die Stoffe zu, gehen einkaufen oder planen die Fahrer*innen ein. Wie wichtig der Einsatz der Gruppe war und ist zeigt sich daran, wie groß die Nachfrage nach den selbst genähten Masken anfangs war – im Handel waren die Produkte da längst nicht mehr zu bekommen.


Beim Aufruf von Google Maps werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Maps anzeigen

Vorschau auf externe Inhalte

Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte