Content: #story1

Die nominierten Projekte aus Baden-Württemberg

Um die 100 Projekte werden jährlich für den Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert. Aus bis zu 8 nominierten Projekten wählt unsere Jury den Landessieger aus.

  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • Alle Preiskategorien
  • Ausgezeichnetes Projekt
  • Begegnung: Aktionen / Netzwerke / Feste
  • Begegnungen schaffen
  • Brücken bauen
  • Brücken bauen: Integration / Interkulturell / Interreligiös
  • Chancen ermöglichen
  • Coronahilfe: Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise
  • Generationen: Senior*innen / Jugendliche und Kinder / Familie
  • Nachbarschaftshilfe erleichtern
  • Nachbarschaftshilfe: Hilfe zur Selbsthilfe / Engagementförderung / Inklusion
  • Nachhaltigkeit: Umwelt / Ressourcenschonung
  • Verschönerung: Umbau / Stadtgestaltung / Kunst
  • Viertelverschönerung vorantreiben

Content: #story2

Landesjury Baden-Württemberg 2020

Landespreispaten Baden-Württemberg 2020

Deutscher Nachbarschaftspreis 2019

Würdigung des Landessiegers durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann

„Auch wenn es uns in Baden-Württemberg vergleichsweise gut geht, so sind auch bei uns manche Menschen verunsichert, die Sehnsucht nach Halt und Orientierung, nach Miteinander, wächst. Wir nehmen das sehr ernst und haben uns als Landesregierung die Stärkung des Zusammenhalts von Beginn an zu einer Kernaufgabe gemacht. Unter dem Motto „Na klar, zusammen halt.“ hat die Landesregierung ein ressortübergreifendes Impulsprogramm für den gesellschaftlichen Zusammenhalt auf den Weg gebracht.

Es beinhaltet Projekte, die durch mutige und unkonventionelle Ansätze das Miteinander im Land stärken. Mit dem gleichen Ziel ist auch das Projekt ALTER 2018 entstanden. Es schenkt Menschen Raum für Begegnung und einer verlassenen Brachfläche eine neue Bedeutung.

Ich freue mich über so viel Engagement. Das Projekt ist ein wunderbares Beispiel dafür, was man auf die Beine stellen kann, wenn man gemeinsam anpackt. Ich danke der nebenan.de Stiftung gGmbH und den Menschen hinter dem Projekt ALTER für ihren Einsatz. Ich wünsche ihnen viel Erfolg beim Bundeswettbewerb in Berlin und vor allem wünsche ich Ihnen natürlich, dass Ihr Projekt gedeiht und noch viele Begegnungen ermöglicht.“- Ministerpräsident Winfried Kretschmann 


Content: #story3


Content: #story4


Content: #story5


Content: #story6


Content: #story7


Content: #story8