Schleswig-Holstein

Die Inklusionisten

Durch ihre Arbeit als Therapeut*innen hat eine Gruppe von Akteur*innen festgestellt, dass Menschen mit Behinderung häufig keinen Anschluss an die Gesellschaft finden. Es gibt dafür verschiedene Barrieren, welche mit Hilfe des 2018 ins Leben gerufenen Projekts abgebaut werden sollen. “Die Inklusionisten” wurden zusammen mit Menschen mit Behinderung gestartet - auf diese Weise wurde von Anfang an bedarfs- und bedürfnisorientiert agiert. Ziel des Projektes ist, die Teilhabe für Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft zu verbessern. Vehikel hierfür sind die Handlungsfelder Arbeit, Freizeit und Bildung. Ein eigener Sportraum bietet die Möglichkeit inklusiver Sportangebote. Barrierefreiheit wird auf allen Ebenen gelebt - auch auf finanzieller. Viel ehrenamtliches Engagement und ein großes Netzwerk von Akteuren helfen, die Initiative zu beleben.

 



Alle Projekte für
Preis Soziale Stadt

Alle Projekte