gemeinsam aktiv

Schleswig-Holstein
Kultur & Sport

Travemünde – für Tourist:innen ein traumhafter Ort mit einem weitläufigen Strand und einem guten Freizeitangebot – für ältere Nachbar:innen jedoch manchmal ein einsamer Ort. Der Großteil der Bevölkerung ist über 50 Jahre. Viele sind hier erst später zugezogen, leben allein und können mit den kurzfristigen Angeboten für Tourist:innen nicht viel anfangen. Genau hier setzt der Verein „Freizeit und Aktiv“ an. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen verstehen sich als Kontakt- und Koordinierungsstelle für niedrigschwellige Angebote auf regelmäßiger Basis.

Ob Boule, Doppelkopfrunden, Gymnastik oder Radtouren: die Angebote sind auf Spaß und Aktivität ausgerichtet, um nachhaltig soziale Bindungen zu schaffen und die körperliche, mentale wie psychische Gesundheit zu fördern. Die Angebote sind kostengünstig und ohne Vereinszwang gehalten. Auch die ehrenamtliche Mitarbeit ist niedrigschwellig – jede:r, der sich engagieren möchte, kann mitmachen und so seinen Alltag aufwerten.


Alle Projekte für nachbarschaftliches Engagement anschauen