Baden-Württemberg

Inklusive Kultur im Stadtteil

Die Haslacher Wundertüte veranstaltet Kultur im Freiburger Stadtteil Haslach, bei denen auch semiprofessionelle Künstler:innen aus der Region ein Forum finden. Die Mitwirkung von Nachbar:innen ist Kern der Idee – sei es durch das Einreichen von eigenen Texten, musikalischen Beiträgen, Ausstellungen oder bei der organisatorischen Mithilfe. Daraus entsteht eine bunte Mischung aus Lesungen, Open Air Kino, Musikabenden, Kulturspaziergängen im Stadtteil und Ausstellungen – von Street Art über Fotografien bis hin zu bildender Kunst. Die Wundertüte ist eine 1990 gegründete Arbeitsgemeinschaft des Lokalvereins Haslach e. V., in der sich Nachbar:innen ehrenamtlich zusammengefunden haben, um gemeinsam ein Kulturangebot für den Stadtteil zu planen und zu veranstalten, die Kunst im Stadtteil zu verankern und einen Beitrag zu mehr Bürgernähe zu leisten. Ziel ist, dass die Veranstaltungen kostenlos und somit für jede:n zugänglich bleiben. 


Beim Aufruf von Google Maps werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Maps anzeigen

Vorschau auf externe Inhalte

Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte