Thüringen

Kultur am Fenster

Das Projekt Kultur am Fenster bringt Theater, Tanz, Szenische Lesungen und Musik zu den Greizer:innen nach Hause – vor allem zu denen, die durch die Coronamaßnahmen kaum Möglichkeiten hatten und haben, mit der Außenwelt in Kontakt zu treten. Die Initiative des Greizer Theaterherbstes veranstaltet in regelmäßigen Abständen Kulturveranstaltungen in Seniorenheimen, Behinderteneinrichtungen und Kindergärten in den Nachbarschaften in Greiz. Bewohner:innen, Personal und auch Kindern konnten so am öffentlichen und kulturellen Leben teilhaben. Gleichzeitig wurde ihnen durch die Aufführungen eine kleine Auszeit vom Alltag ermöglicht. Kunst- und Kulturschaffende aus der Region, Vereine und Initiativen aus der Nachbarschaft können sich mit ihren Unterhaltungsbeiträgen einbringen. Kultur am Fenster entstand während des ersten coronabedingten Lockdowns im Frühjahr 2020 während eines Online-Stammtisches. Das Angebot soll auch über das Ende der Pandemie hinaus fortdauern und wird weiterhin diverse Veranstaltungen wie Comedy, Zirkusnummern oder Akrobatik zu Menschen bringen, die weniger mobil sind. Das Projekt wird von einem Team aus Ehrenamtlichen organisiert.


Beim Aufruf von Google Maps werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Maps anzeigen

Vorschau auf externe Inhalte

Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte