Nachbarschaftshilfe Karlshagen

Mecklenburg-Vorpommern
Generationen

Die engagierten Nachbar:innen haben sich zum Ziel gesetzt, alle Einwohner:innen des kleinen Orts Karlshagen zu einem WIR zu vereinen. Die Nachbarschaftshilfe besteht aus vielen Aktionen im Jahr, die zeigen, dass die verschiedenen Generationen sich brauchen und voneinander lernen können. Beginnend mit grundlegender Nachbarschaftshilfe, etwa dem Erledigen von Einkäufen, bis hin zum gemeinsamen Entdecken und Kennenlernen.

Den Anfang machte zu Beginn der Corona-Zeit eine von den späteren Vereinsgründer:innen erstellte Facebook-Gruppe, für die sich schnell fast 400 hilfsbereite Menschen anmeldeten. Ergebnis sind Aktionen wie die jährliche Kinderweihnacht. Hier packen gerade die Älteren bis zu 700 Pakete, um Kindern eine Freude zu machen. Im Gegenzug gestalten die Kinder zu Ostern kleine Geschenke, die an die älteren Mitbürger:innen verteilt werden. Nach Aufhebung der meisten Corona-Regeln finden nun auch gemeinsame Aktivitäten statt, wie ein Sportfest der Karlshagener Dorf-Flohmarkt, ein Spielenachmittag für Groß und Klein und natürlich ein großes Nachbarschaftsfest.


Alle Projekte für nachbarschaftliches Engagement anschauen