Bayern

Olytopia – Das grüne Dorf in der Stadt

„Olytopia“ heißt das Projekt, das gemeinsam mit Bewohner*innen und Interessierten das Olympiadorf München langfristig nachhaltiger gestalten möchte. Die 2019 ins Leben gerufene Idee möchte gemeinsam nachhaltige Alternativen ausprobieren, die kleinen Dinge im Alltag umstellen, verschiedene Aktionen und Veranstaltungen organisieren und Menschen zusammenbringen. Jede(r) hat dabei die Möglichkeit, ihre/seine eigenen Ideen mit einzubringen. Im Rahmen der regelmäßigen Stammtische und darüber hinaus arbeitet „Olytopia“ in Gruppen an Themen, wie Ernährung und Begrünung, Kommunikation, Konsum, Lebensmittelverschwendung, Mobilität, Mülltrennung und -vermeidung, sowie Nachbarschaft und Soziales. Die beiden Gründer Markus und Tizian, Bewohner des Olmypiadorfes, sind der Meinung, dass die Gesellschaft aus ökologischen und sozialen Gründen nicht so weitermachen kann wie bisher. Ihr Nachbarschaftsprojekt soll verschiedene junge und alte Menschen zusammenbringen und dabei ausprobieren wie zukunftsfähiges Zusammenleben aussehen kann. Zum Beispiel so: Nach Ausbruch der Pandemie hat „Olytopia“ gemeinsam mit anderen Initiativen eine Nachbarschaftshilfe gestartet.



Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte