Mitmachgarten »Wirrwuchs«

Sachsen
Vielfalt

Auf einer vernachlässigten Fläche im Plattenbaugebiet des Leipziger Stadtteils Neu-Paunsdorf entstand 2019 der Mitmachgarten »Wirrwuchs«. Die Initiator:innen wollten auf der Brachfläche einen Begegnungsort schaffen, der für alle Nachbar:innen zugänglich ist und gleichzeitig den Zusammenhalt der Siedlung stärken. Das ist gelungen: Im »Wirrwuchs« treffen migrantische und nicht-migrantische Anwohner:innen des Plattenbaugebiets zusammen, um gemeinsam zu pflanzen, Beete zu pflegen und die Erträge zu ernten. Dabei kommen die Nachbar:innen in Kontakt und es entstehen Begegnungen auf Augenhöhe. Verschiedene Angebote wie z.B. Workshops zu ökologischem Gärtnern, Trommelkurse, Bastelnachmittage und gemeinsame Feste tragen zum gegenseitigen Austausch bei und stärken den Zusammenhalt in der Nachbarschaft.


Zur Projektseite