Freundeskreis Seebadeanstalt

Siegerproject 2021

Schleswig-Holstein
Öffentlicher Raum, Ausgezeichnetes Projekt

2012 schlossen sich Holtenauer Bürger:innen zum Freundeskreis der Seebadanstalt in Kiel-Holtenau zusammen. Seitdem unterstützen sie die Eigentümerin, die Lighthouse Foundation, bei der Erhaltung der Anlage und organisieren die Badeaufsicht. Aus anfangs fünf wurden mittlerweile 80 Engagierte. Das Baden in der Anstalt ist ganzjährig kostenfrei – dank des engagierten Einsatzes der Nachbar:innen bei der Badeaufsicht. Die Seebadeanstalt dient außerdem als lebhafter Treffpunkt für kulturelle wie maritime Aktionen und zahlreiche Veranstaltungen. Zu Neujahrsschwimmen, Kinoabenden, Lesungen, Adventssingen oder kleinen Ausstellungen sind alle Nachbar:innen herzlich eingeladen. Die Seebadanstalt Kiel-Holtenau bietet zwischen Hafenanlagen und Sperrgebiet die einzige Gelegenheit für die Anwohner:innen, ein Bad in der Kieler Förde zu nehmen. 2012 wurde die Anstalt aufwendig saniert und fit für den modernen Badebetrieb gemacht.


Zur Projektseite

Landessiegerprojekt
2021