denkMal-Oase Lutherstadt Wittenberg

Sachsen-Anhalt
Generationen

Seit 2014 engagieren sich ehrenamtliche Helfer:innen in der Wittenberger denkMal-Oase. Das Projekt des gemeinnützigen Vereins Sustainable Europe Deutschland e.V. fördert Gemeinschaft für Jung und Alt, insbesondere für alleinstehende Menschen aus ganz Wittenberg. Es werden Senior:innen-Nachmittage, Ausflüge, Sommerfeste und eine jährliche Weihnachtsbäckerei angeboten.

Alle Aktivitäten sollen das Gefühl vermitteln, nicht allein zu sein, und vor allem auch im Alter einen Platz in der Gesellschaft zu haben. Im Jahr 2019 wurde die „Offline"-Betreuung in der Wittenberger denkMal-Oase um eine „Senior:innen-Online-Initiative“ erweitert. Viele ältere Menschen sind hinsichtlich der Nutzung neuer Medien immer noch skeptisch: Braucht man das Internet wirklich? Kann man das in fortgeschrittenem Alter überhaupt noch erlernen? Die Ehrenamtlichen der denkMal-Oase sind sich sicher: Wer bei den ersten Schritten in der digitalen Welt richtig angeleitet wird, wird schnell den Nutzen des Internets für sich persönlich erkennen können. Das Besondere an der Online­Initiative ist die generationsübergreifende Umsetzung. Sie basiert auf dem Engagement der involvierten Schüler:innen vom nahegelegenen Gymnasium und ist bislang in Wittenberg einzigartig.

Zur Projektseite