Miteinander – Füreinander

Bremen
Generationen

Sich auch im hohen Alter die Lebensfreude bewahren kann schwierig sein: nachlassende geistige und körperliche Kräfte führen oft zu Isolation und Depression. Dagegen arbeitet das Projekt Miteinander – Füreinander des Malteser Hilfsdiensts mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfer:innen an. Der Besuchs- und Begleitdienst bietet Abwechslung, Unterstützung und Begleitung. Ob ein Spaziergang ins Grüne, ein Besuch auf dem Friedhof, ein Kartenspiel oder ein gemeinsamer Einkauf – Ehrenamtliche schenken Hochaltrigen eine anregende Zeit und hören ihnen zu. Ein Zusammentreffen mit Gleichaltrigen ermöglichen die Gruppenangebote des Projekts: Der Kulturbegleitungsdienst organisiert Gruppenbesuche von Bremer Senior:innen, auch ein gemeinsamer Gruppeneinkauf wird für Mobilitätseingeschränkte angeboten. Zudem gibt es einen gemeinsamen Kreativkurs sowie Hochbeete, die die handwerklichen und geistigen Fähigkeiten beleben. Eventuelle Kosten, die bei den Unternehmungen entstehen, werden für die Senior:innen so gering wie möglich gehalten. Die ehrenamtlichen Helfer:innen erhalten für den Umgang mit den Senior:innen Schulungen, Versicherungsschutz und Supervision vom Malteser Hilfsdienst.

Zur Projektseite