Repair-Café Wedemark

Niedersachsen
Nachhaltigkeit

Das Repair Café Wedemark ist ein Zusammenschluss von (Fach-)Leuten, die ihren Mitbürger:innen in einer Flächengemeinde mit 17 Ortsteilen mindestens einmal monatlich anbieten, im Sinne der Nachhaltigkeit defekte Teile kostenlos reparieren zu lassen. Alles, was transportabel ist und keinen Verbrennungsmotor hat, wird angenommen: elektrische Haushaltsgeräte und Werkzeuge, Nähmaschinen, Fahrräder, Computer, Smartphones, Spielzeug, Textilien, Uhren usw. Dazu werden Kaffee und Kuchen angeboten.

An den Samstagen der Reparaturveranstaltungen ist der Personennahverkehr jedoch kaum verfügbar. Daher wird als „Wanderzirkus" über die Dörfer in Schulen, Kulturzentren, Kirchengemeinden und andere öffentlich zugängliche Räume gezogen, um auch mit einem Rollator erreichbar zu sein. Im Vordergrund steht es, Reparaturkenntnisse weiterzugeben. So sollten sich die Gäste auch an der Reparatur beteiligen, um sich später selbst helfen zu können.

Zur Projektseite