Interkulturelles Frauencafé

Hessen
Vielfalt

Seit Anfang Mai laden zwei ehrenamtlich engagierte Frankfurterinnen jeden Freitag zum offenen interkulturellen Frauencafé in das Nachbarschaftsbüro der Leo-Gans-Straße 48 in Fechenheim ein. In Eigenregie und mit viel Herzblut ist ein Ort entstanden, der in einer offenen und warmherzigen Atmosphäre Frauen im interkulturellen Kontext zusammenbringt und die Möglichkeit bietet, sich auszutauschen, gemeinsam zu frühstücken und Themen aufzugreifen, die sie bewegen.

Neben kulturellen Ausflügen, Picknicks im Park und Workshops zu Gesundheitsfürsorge und Frauengesundheit gehören ebenfalls Informationsveranstaltungen zu beruflicher Qualifizierung und Bildungsabschlüssen zum Angebot des Cafés. Im Dialog und mit fachlicher Unterstützung bestärken sich die Frauen untereinander, wieder in die Berufstätigkeit einzusteigen und somit auch unabhängig und selbstbestimmt leben zu können.