ada_kantine

Hessen
Vielfalt

In der ada_kantine kochen ehrenamtliche Helfer:innen jeweils freitags bis montags für bis zu 200 Menschen täglich eine warme Mahlzeit. Beteiligt sind 50 bis 60 Freiwillige, jede Woche werden mehr als 100 Kilo geretteter Lebensmittel verarbeitet. Ziel ist es, allen Gästen ein gesundes Vier-Gänge-Menü anzubieten. Die Idee dazu entstand während der Pandemie, als viele Hilfsangebote wegfielen. Dabei spricht die Gruppe nicht ausschließlich Menschen mit geringem Einkommen an, sondern die ganze Nachbarschaft. Das Preissystem ist solidarisch: damit fördern die Ehrenamtlichen Inklusion und Vielfalt in der Nachbarschaft.

Zur Projektseite