Alltagshilfe Lütten Klein

Mecklenburg-Vorpommern
Generationen

Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein leben fast 4.000 Senior:innen; jede:r Vierte von ihnen ist 75 Jahre alt oder älter. Mit zunehmendem Alter und altersbedingten Einschränkungen ziehen sich Menschen häufig aus dem Nachbarschaftsleben zurück. Um die Aktivität der Senior:innen zu fördern und die Lebensqualität zu Hause lange wie möglich zu erhalten, setzt die Alltagshilfe des IN VIA Rostock e.V. auf konkrete Unterstützung: Engagierte Ehrenamtliche helfen beim Einkaufen, bieten gemeinsame Spaziergänge an oder einen Cafébesuch, lesen aus Lieblingsbüchern und Zeitungen vor oder unterstützen dabei, per Handy und Internet den Kontakt zur Familie zu halten.

 

Mit mehr als 20 bestehenden Duos ist die Alltagshilfe fest mit Ärzt:innen, Händler:innen und Beratungsstellen in Lütten Klein vernetzt. So entsteht eine herzliche, fürsorgliche Gemeinschaft im Quartier – zusammen gegen Einsamkeit im Alter.

Zur Projektseite