Niedersachsen

Rufweite.Magazin

Kurz nach Beginn der Coronakrise: In Hannover macht sich eine Wohngemeinschaft Gedanken über sinnvolle Hilfe für die Nachbarschaft – die Geburt des „Rufweite.Magazin“. Eine Zeitschrift für nebenan – und eine wunderbare Möglichkeit, in Zeiten von Lockdown und Mindestabstand den sozialen Austausch zu fördern. Wer Lust hat, das Magazin zu füllen schickt den Macher*innen eine Geschichte, einen Kommentar, einen Essay, Rezepte, Bastelideen, Büchertipps. Jeder Beitrag ist willkommen, der Kreativität sind trotz sozialer Distanz keine Grenzen gesetzt. Die erste Ausgabe des Hannoveraner Mitmach-Magazins hatte bereits einen Umfang von 40 Seiten. Analog, denn die „Rufweite“-Redaktion möchte vor allem Mitmenschen ohne digitale Teilhabe erreichen. Allerdings steht die Zeitschrift auch als PDF-Download auf der Homepage zur Verfügung. Das Ziel für die Zukunft: Unterschiedliche Gesellschaftsschichten zusammenbringen und den Nachbar*innen einen Raum für freie Entfaltung schaffen.


Beim Aufruf von Google Maps werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Maps anzeigen

Vorschau auf externe Inhalte

Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte