Hessen

Südlichter e.V.

Der Verein „Südlichter e.V.“ in Hanau will das nachbarschaftliche Miteinander stärken und die kulturelle Vielfalt fördern. Dank der Unterstützung der Baugesellschaft Hanau und dem tatkräftigen Einsatz der Vereinsmitglieder konnten Vereinsräume, das „Café Südlicht“ und ein Außengelände mit Grillhütte realisiert werden. „Südlichter e.V.“ organisiert Nachbarschaftsfeste, Flohmärkte im Quartier, ein Bewohnerfrühstück und Aktivitäten mit geselligem Zusammensein für Senior*innen. Der 2014 gegründete Verein beteiligt sich an Freiwilligentagen, unterstützt sehbehinderte Nachbar*innen, bietet Hilfe bei PC-Problemen an und kümmert sich in Form von Patenschaften um Bücherschränke.  Besonders stolz ist man auf das barrierefreie Stadtteil-Café, das von Ehrenamtlichen geführt wird und für die Menschen im Quartier ein beliebter Treffpunkt geworden ist. Hier finden auch Musik- und Kunstworkshops statt. Die Krise hat die Südlichter schwer getroffen. Einnahmen durch Flohmärkte, Feste und Vermietungen entfielen und ein Antrag auf Soforthilfe wurde nicht bewilligt. Das Café ist zwar seit Juni wieder geöffnet, allerdings nur mit eingeschränktem Angebot.



Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte