Rheinland-Pfalz

Unionsviertel Kaiserslautern

Eine Gruppe von Gewerbetreibenden aus dem Viertel kam 2015 an einem Tisch zusammen und suchte nach Strategien, die Verwahrlosung rund um Hauptbahnhof, Stadtpark und Fußgängerzone aufzuhalten. Der anschließend gegründete „Förderverein Unionsviertel Kaiserslautern e. V.“ verbindet Gewerbetreibende, Anwohner, Hausbesitzer, Kulturschaffende und besonders engagierte Freunde zu einer Gemeinschaft. Diese sorgen durch das gemeinnützige und kulturelle Miteinander für die Neuausrichtung des Wohn- und Gewerbeviertels im historischen Stadtkern, das nach der Eröffnung einer großen Mall weiter entvölkert zu werden drohte. Sauberkeit, die Integration neuer, exotischer Laden-Konzepte, Stadtbegrünung und die Stärkung des historischen Bewusstseins durch Stolpersteine und Info-Tafeln sind nur ein paar der vielen Maßnahmen, die ergriffen wurden, um das Quartier aus eigener Kraft wieder zu einem Besuchermagneten werden zu lassen. Das Leitmotiv des neuen, alten Quartiers lautet “Sauberkeit, Gemeinsamkeit, Fröhlichkeit”.



Alle Projekte für
Preis Soziale Stadt

Alle Projekte