WirFAIRändern

Siegerprojekt 2021

Hessen
Ausgezeichnetes Projekt, Nachhaltigkeit

WirFAIRändern hat das Ziel, Menschen ohne erhobenen Zeigefinger von nachhaltigen Lösungen zu überzeugen. Statt radikalem Verzicht, zeigt die Initiative, dass schon kleine Veränderungen Großes in der ganzen Nachbarschaft bewirken können. Dabei gehen die rund 500 Mitglieder der Aktionsgruppe aus dem hessischen Langen selbst mit gutem Beispiel voran. Ihre Devise: Einfach anfangen, ausprobieren und Vorbild sein. Wer die Welt verändern will, muss bei sich selbst beginnen. Deshalb leben und arbeiten sie alle so nachhaltig und umweltschonend wie möglich. Sie verzichten auf Plastik, wo immer es geht, retten Lebensmittel und leihen oder tauschen lieber Gebrauchtes statt Neues zu kaufen. Gemeinsam suchen sie nachhaltige und alltagstaugliche Alternativen zu Althergebrachtem, um Natur und Umwelt zu schützen. Der Verein trifft sich einmal im Monat in seiner Ideenwerkstatt und gibt interessierten Nachbar:innen nachhaltige Lebens-, Haushalts- und DIY-Tipps. Besucher:innen können zum Beispiel lernen, wie sie selbst Waschmittel, Seife, Reiniger und Bienenwachstücher herstellen können. Andere WirFAIRändern-Projekte sind die „Iss-mich“ bzw. „Nimm-mich-mit“-Regale für Bücher, Haushaltswaren und Lebensmittel an öffentlichen Orten in der Nachbarschaft und der Einkaufsführer für plastikfreies Einkaufen in der Umgebung.


Alle Projekte für nachbarschaftliches Engagement anschauen