Die besten Projekte aus 2023

Das waren die besten Projekte aus Sachsen-Anhalt

Landesjury Sachsen-Anhalt

Lokales Engagement vor Ort stärken

Plaudertreffs für alle - Siegerprojekt Sachsen-Anhalt 2023

Neben fünf Themenpreisen auf Bundesebene wird der Deutsche Nachbarschaftspreis in jedem der 16 Bundesländer vergeben. Damit möchten wir mehr Sichtbarkeit für regionales Engagement schaffen. Im September wählt die Landesjury unter allen Nominierten in einer Online-Abstimmung das Siegerprojekt für Sachsen-Anhalt aus.

Die Mitglieder der Jury sind in diesem Jahr: 

  • Jan Greiner, LAGFA Sachsen-Anhalt (Landesarbeitsgemeinschaften der Freiwilligenagenturen in Sachsen-Anhalt e.V.)    
  • Mika Kaiyama, Landesnetzwerk Migrantenorganisationen in Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V.    
  • Nane Khachatryan, Dachverband der Migrant*innenorganisationen in Ostdeutschland DaMOst e.V.    
  • Uwe Lummitsch, Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
  • Steffen Mikolajczyk, Diakonie Mitteldeutschland
  • Birgit Rufer, Schieferhaus Wippra    
  • Christine Sattler, Freiwilligen-Agentur Halle    
  • Heidi Seidenfaden, Plaudertreffs für Alle (Landessiegerprojekt 2023)
  • Nada Zaki, Deutsche Postcode Lotterie