Die besten Projekte aus 2023

Das waren die nominierten Projekte aus Thüringen

Landesjury Thüringen

Lokales Engagement vor Ort stärken

Kulturspäti - Siegerprojekt Thüringen 2023

Neben fünf Themenpreisen auf Bundesebene wird der Deutsche Nachbarschaftspreis in jedem der 16 Bundesländer vergeben. Damit möchten wir mehr Sichtbarkeit für regionales Engagement schaffen. Im September wählt die Landesjury unter allen Nominierten in einer Online-Abstimmung das Siegerprojekt für Thüringen aus.

Die Mitglieder der Jury sind in diesem Jahr: 

  • Rahmatullah Batoor, Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz
  • Corinne Laudan, Der Paritätische Thüringen    
  • Steffen Mikolajczyk, Diakonie Mitteldeutschland    
  • Elke Neiser, Thüringer Ehrenamtsstiftung
  • Ayman Qasarwa, Landesnetzwerk der Migrant*innenorganisationen - MigraNetz Thüringen e.V
  • Kilian Wiest, Kulturspäti (Landessiegerprojekt 2023)    
  • Nada Zaki, Deutsche Postcode Lotterie