Landessieger Bremen

Ab geht die Lucie!

Der Lucie-Flechtmann-Platz war bis 2013 ein fußballfeld-großer, ungenutzter, grauer Platz in der Bremer Neustadt. Bis eine Gruppe engagierter Anwohner sich dazu entschied, ihren Platz zurückzuerobern. Um die Fläche für die gesamte Nachbarschaft nutzbar zu machen, haben sich die aktiven Nachbarn mit dem angrenzenden Seniorenheim und der Kita zur Anwohnerinitiative „Ab geht die Lucie!“ zusammengetan. Seitdem wurde der Platz unter viel ehrenamtlichem Einsatz in eine grüne Oase für jedermann verwandelt. Der erste öffentliche Stadtgarten in Bremen wurde bei einem großen Nachbarschaftsfest gemeinschaftlich angelegt und wird seitdem von den Nachbarn gemeinsam gehegt und gepflegt. In einem alle zwei Wochen stattfindendem Plenum planen die Nachbarn die Umgestaltung des Gartens und koordinieren Veranstaltungen. Seit der ersten Gartensaison gibt es hier Konzerte, Flohmärkte und gemeinsame Mahlzeiten, um das Viertel zusammenzubringen und zu beleben. 


Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte