Rheinland-Pfalz

Die Mitnahmebank

Die Idee hinter der Mitnahmebank entstand 2017: Im Mehlingener Raum werden bunte Bänke aufgestellt, die durch ein Schild anzeigen, dass man gerne mitgenommen werden möchte. Die Vorbeifahrenden erkennen die Richtung bzw. den gewünschten Zielort und entscheiden, ob die auf der Bank sitzende Person mitgenommen wird. Zusammen wird das Fahrziel vereinbart und schon geht's los. Dabei wird durch das “moderne Trampen” die Mobilität des Einzelnen und das Miteinander der Nachbar*innen gefördert – und ganz nebenbei noch die CO2-Bilanz der Autofahrt optimiert. Zur Zeit stehen ca. 10 Bänke in der Gemeinde und Umgebung und weitere 20 Bänke sind schon im Aufbau. Gleichzeitig hat sich der Zusammenhalt und die Kommunikation zwischen Alt und Jung, Bürger*innen und Geflüchteten sowie Familien aus allen Schichten verbessert.



Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte