KulturReWIR Wachau

Sachsen
Kultur & Sport

In ländlichen Gebieten mangelt es oft an zeitgemäßen Kreativangeboten sowie Begegnungsmöglichkeiten zwischen den Generationen. Deshalb hat sich der soziokulturelle Verein ORLA e.V. das Ziel gesetzt, den ehemaligen Pfarrhof in Wachau als Impulsort für Kunstprojekte zu beleben. Das Dorfleben soll durch Workshopangebote, Theater, Feste, Ausstellungen und Filmabende für Kinder und Erwachsene bereichert werden.


Seit 2021 ermöglicht die multifunktionale Hofbühne barrierefreie Kulturangebote unter freiem Himmel. Die 18 Ehrenamtlichen möchten mit ihrer Arbeit zeigen, wie Menschen ihre eigenen Ideen verwirklichen können und sich gegenseitig inspirieren. Im neu geschaffenen „KulturReWIR” haben Kinder und Kunstschaffende die Möglichkeit, geschützt zu arbeiten und es werden Filmabende, Konzerte und Feste veranstaltet. Zweimal wöchentlich organisiert der Verein einen Trickfilmkurs für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren, dessen Filme im September im Rahmen einer Ausstellung präsentiert werden. Auch für die Erwachsenen gibt es wöchentliche Treffen, bei denen gemeinsam Filme ausgewählt und angesehen werden.

Landessiegerprojekt
2023

Alle Projekte für nachbarschaftliches Engagement anschauen