Platz der Vielfalt

Rheinland-Pfalz
Öffentlicher Raum

Der Heimatverein 1998 e.V. Rieschweiler-Mühlbach fördert das kulturelle Leben, die Heimatgeschichte und die Brauchtumspflege der Gemeinde. Mit über 85 Mitgliedern, darunter viele aktive Helfer:innen, setzt sich der Verein vielseitig für die Nachbarschaft ein  – von Müllsammelaktionen über Blumenkasten-Patenschaften bis zum Bau eines schönen Dorfbrunnens. Über 100 Sitzbänke wurden von den sogenannten Bankräubern renoviert und sieben Naturrundwege herausgeputzt.


Das neueste Projekt: der „Platz der Vielfalt". Die ehemalige mit Gras bewachsene Verkehrsinsel hat der Verein im Frühjahr 2021 in Angriff genommen. Heute ist sie zu einem lebhaften Treffpunkt geworden. Das anfängliche Experiment wird inzwischen von der gesamten Einwohnerschaft unterstützt und für zahlreiche Veranstaltungen verwendet. Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr fördert der Heimatverein die Naturbildung, indem Jugendliche bei der Pflanzung, Pflege und Ernte des Platzes mithelfen. Bei der diesjährigen Osterwanderung vom Platz der Vielfalt zum Trillerfels nahmen 122 Personen teil.

Landessiegerprojekt
2023

Alle Projekte für nachbarschaftliches Engagement anschauen