Bremen

ZZZ - ZwischenZeitZentrale Bremen

ZZZzzzZZZzzz – so schlummern vielerorts leer stehende Gebäude und Brachflächen vor sich hin. Die ZwischenZeitZentrale Bremen weckt sie mit Zwischennutzungen wieder auf. So öffnete beispielsweise eine Ausstellung für Gegenwartskunst auf dem Gelände der ehemaligen Coca Cola-Fabrik ihre Tore oder ein ehemaliger Supermarkt dient Künstler:innen als Atelier-Fläche. Zwischennutzungen entstehen aus dem Zusammenspiel von kreativen Zwischennutzer:innen mit guten Ideen und aufgeschlossenen Eigentümer:innen von leerstehenden Gebäuden oder Brachflächen. Die ZwischenZeitZentrale spürt geeignete Objekte in der Nachbarschaft auf, berät Eigentümer:innen, entwickelt mit Nutzer:innen Konzepte und begleitet die Zwischennutzungsprojekte. So entsteht ein Gewinn für alle beteiligten Akteur:innen und es kommt wieder Leben in Bremens Nachbarschaften.


Beim Aufruf von Google Maps werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Maps anzeigen

Vorschau auf externe Inhalte

Alle Projekte für
nachbarschaftliches Engagement

Alle Projekte